öibf - Österreichisches Institut für Berufsbildungsforschung

[ URL: http://www.oeibf.at/db/calimero/../index.php?class=Calimero_Article&id=12182 ] [ Datum: 16.12.2017 ]

öibf - Österreichisches Institut für Berufsbildungsforschung

Austrian Institute for Research on Vocational Training

Margaretenstraße 166/2. Stock
A-1050 Wien

T: +43 - (0)1 - 310 33 34
E:
oeibf(at)oeibf.at


ZVR-Zahl: 718743404
DVR: 963526

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: UID ATU1637 2805

 

Vereinszweck

Zweck des Vereines ist:

 

Umsetzung

JediDienst - Jelittos digitale Dienstleistungen

marc.jelitto@evaluieren.de

Content-Management-System: Calimero.CMS (Open Source)

Rechtshinweise

1. Inhalt

Das Österreichische Institut für Berufsbildungsforschung (öibf) übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen das Österreichische Institut für Berufsbildungsforschung, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des öibf kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Das öibf behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Die Website http://www.oeibf.at/ enthält Links zu anderen Internetseiten, die von dieser Seite völlig unabhängig sind. Das Österreichische Institut für Berufsbildungsforschung kann keine vertragliche Erklärung oder Gewährleistung hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Authentizität der in einem dieser Hypertext-Links oder einer anderen Internetseite enthaltenen Informationen geben. Der Zugriff auf irgendwelche anderen, mit dem öibf verknüpften Internetseiten erfolgt auf eigene Gefahr. Das öibf erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat das öibf keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert es sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.