÷ibf - Austrian Institute for Research on Vocational Training

[ URL: http://www.oeibf.at/db/calimero/../index.php?class=Calimero_Article&id=13663 ] [ Datum: 19.05.2019 ]

Neukonzeptionierung und Aktualisierung der Inhalte der AK-BroschŘre

Im Jahr 1999 wurde das öibf seitens der Arbeiterkammer Wien mit der Sammlung, Aufbereitung und Dokumentation aller Angebote des klassischen "Zweiten Bildungsweges" und der abschlussorientierten Angebote für Berufstätige in Wien beauftragt. Zusätzlich wurden relevante Schul- und Studienstandorte im Umfeld von Wien berücksichtigt (HTL Mödling, etc.). Die diesbezügliche Auswahl erfolgte in Absprache mit der Bildungsberatung der Arbeiterkammer Wien. Eine Aktualisierung der Inhalte erfolgte 2001.

Durch die Dynamik des Weiterbildungsmarktes und laufende gesetzliche Anpassungen (etwa bei Befähigungs- und Meisterprüfungen) war es erforderlich, die Struktur des Informationsmaterials zu überprüfen sowie eine Aktualisierung der Inhalte vorzunehmen. Diese Arbeiten erstreckten sich einerseits auf die Überprüfung der derzeit angeführten Bildungsmöglichkeiten (inkl. der Daten der Bildungsanbieter) und andererseits auf eventuell in der Zwischenzeit neu hinzugekommene Angebote.

Projektlaufzeit: November 2003 bis Februar 2004
im Auftrag der Arbeiterkammer Wien, Abt. Weiterbildungspolitik
öibf-Projekt-Nr. 03/27
Projektleitung:
Peter Schlögl; Projektmitarbeit: Ingrid Putz