öibf - Österreichisches Institut für Berufsbildungsforschung

[ URL: http://www.oeibf.at/db/calimero/../index.php?class=Calimero_Article&id=13708 ] [ Datum: 25.03.2019 ]

NEXUS - Kommunikation, Beratung und Vernetzung zur Kompetenzentwicklung in Erwachsenenbildungseinrichtungen

Das Projekt NEXUS stellt ein Anschlussprojekt des öibf an dessen Beitrag zum Verbundprojekt ONESTEP dar, das im Zeitraum von Jänner 2001 bis Ende Februar 2003 in zwei Projektperioden aus Mitteln des Bundesministe­riums für Bildung, Wissenschaft und Kultur und des Europäischen Sozial­fonds gefördert und von einem Projektverbund aus fünf Volkshochschulen und dem öibf als organisatorische und wissenschaftliche Begleiteinrich­tung durchgeführt wurde. Die letztlich durch den Fördergeber genehmigten Maßnahmen konnten in vollem Umfang realisiert werden. Einzig davon ausgenommen sind Teile der beabsichtigen Kooperationsmaßnahmen mit der VHS Floridsdorf zur Unter­stützung bei der Erstellung eines Handbuchs zum Thema eLearning (und die damit verbunden organisationalen Aspekte). Sie konnten aufgrund unterschiedlicher Projektlaufzeiten nicht mehr zur Gänze abgeschlossen werden. Eine Weiterführung der Kooperation ist jedoch angedacht. Durch die gesetzten Maßnahmen konnte auf den Ergebnissen von ONESTEP (I und II) aufbauend zu einer weiteren Professionalisierung von Erwach­senenbildungseinrichtungen und der handelnden AkteurInnen in Zusam­menhang mit der Entwicklung und Durchführung innovativer Bildungsmaß­nahmen beigetragen werden. Durch die zunehmend stärkere Integration des Lernmanagementsystems BSCW konnte der Zugang zu Vorbereitungs­kursen für die Berufsreifeprüfung und die Studienberechtigungsprüfung weiter verbessert werden, sei es in der Form von Fernlehrgängen, durch selbststudienunterstützte Lehrgänge oder den Einsatz der Lernplattform als Informationsdrehscheibe in bestehenden Präsenzkursen. Durch gezielte Maßnahmen konnte darüber hinaus zu einer Verbesserung von nieder­schwe­ligen Informations-, Beratungs- und Begleitangeboten für Interes­sentInnen und TeilnehmerInnen an solchen Lehr- und Lernformen beige­tragen werden. Hier finden Sie den Bericht als Download.

Projektlaufzeit: März 2003 bis Februar 2004
mit Förderung des BMBWK und des ESF (Ziel 3)
öibf-Projekt-Nr. 03/08
Projektleitung:
Peter Schlögl; Projektmitarbeit: Christian Gary