öibf - Österreichisches Institut für Berufsbildungsforschung

[ URL: http://www.oeibf.at/db/calimero/../index.php?class=Calimero_Article&id=15139 ] [ Datum: 26.06.2017 ]

Projekt „Peer Review Impact“ in der „Bestenliste“

Das öibf war in den Jahren 2007 bis 2011 im Rahmen mehrerer Leonardo-da-Vinci-Projekte maßgeblich an der Entwicklung und Implementierung des Peer Review-Verfahren in der Berufsbildung beteiligt. Dieses Verfahren, das bereits seit mehreren Jahren erfolgreich als Teil der QIBB-Initiative in den berufsbildenden Schulen in Österreich eingesetzt wird, hat international große Beachtung gefunden und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Das letzte Projekt der Serie, „Ensuring the impact of Peer Review to improve the provision ov VET in Europe (Peer Review Impact)“, das unter Leitung des Finnish National Board of Education unter Mitwirkung von acht Partnereinrichtungen aus vier Ländern (darunter das öibf und die HTL Steyr) durchgeführt wurde, ist zu einem von 35 „Best of ADAM-Innovative products for vocational education“-Projekten gekürt. Nähere Informationen dazu unter www.adam-europe.eu.