Das Logo vom 
÷ibf

You are here:  Home  / Projekte / Abgeschlossen / 2004 
Search
 

News
























06/29/09  (oeibf)

Bildungs-Benchmarking Ísterreich. Ein vergleichender Bericht auf Basis von OECD-Daten

Alle in den letzten Jahren veröffentlichten internationalen Vergleichs­studien und Bildungsdaten zeigen eine recht unterschiedliche Performanz des österreichischen Bildungssystems. Mit der systematischen Aufarbeitung dieser Befunde beschäftigt sich der gegenständliche Bericht. Und dies auf Basis der aktuell veröffentlichten Daten der Vergleichsstudie "Education at a Glance 2004" der OECD. Für den Bildungsbereich hält die OECD und zunehmend auch die EU einen sehr umfassenden und jährlich aktualisier­ten Datenbestand bereit. Jedoch fehlt zu Österreich die jeweilige länder­spezifische Perspektive und somit besteht eine Forschungslücke. Benchmarking hat sich als Methode inzwischen auch im internationalen Systemvergleich als akzeptiertes Instrument etabliert. Mit dem Auf- und Ausbau international vergleichender Daten und Berichtssysteme werden mittlerweile nicht nur Unternehmen, sondern ganze Volkswirtschaften in Hinblick auf zentrale Indikatoren verglichen. Hier finden Sie den Bericht als Download.

Projektlaufzeit: September 2004
im Auftrag der Arbeiterkammer Wien, Abt. Schul- und Hochschulpolitik
öibf-Projekt-Nr. 04/18
Projektleitung:
Peter Schlögl
Tabellen und Grafiken: Tanja Pavlicek