Das Logo vom 
öibf

Sie sind hier:  Startseite  / Publikationen / 2014 
25.10.2016  (oeibf)  [0 Kommentare]

Publikationen des öibf 2014

Brandstetter, Genoveva & Kellner, Wolfgang. (2014). Die Kompetenz+Beratung. Ein Leitfaden. (Österreichisches Institut für Berufsbildungsforschung, Hrsg.). Wien. Online verfügbar unter: http://erwachsenenbildung.at/downloads/service/DieKompetenzBeratung.EinLeitfaden.pdf

Dornmayr, Helmut & Löffler, Roland. (2014). Die Rolle von Betriebspraktika im Rahmen von Qualifizierungsmaßnahmen. AMS report Nr. 101. Wien: Communicatio. Online verfügbar unter: http://www.forschungsnetzwerk.at/downloadpub/AMS_report_101.pdf

Fink, Marcel & Litschel, Veronika. (2014). Die Gemeinschaftliche Sozialpolitik der Europäischen Union und ihre Relevanz für die österreichische Armutspolitik. In N. Dimmel, M. Schenk, & C. Stelzer-Orthofer (Hrsg.), Handbuch Armut in Österreich (Zweite, vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, S. 790-816). Innsbruck-Wien-Bozen: StudienVerlag.

Iller, Carola, Mayerl, Martin & Schmid, Kurt. (2014). Kompetenzentwicklung und informelles Lernen am Arbeitsplatz In: Statistik Austria (Hg.). Nationaler Expert/inne/nbericht zur PIAAC-Erhebung (S. 126-147). Wien.

Irmer, Manon (2014). »Setz einfach eins drauf« gilt nicht! Zur Komplexität von institutionsübergreifender Beratungsdokumentation. In BMBF, Abt. EB (Hrsg.), Professionalität in der Bildungsberatung. Anforderungen und Entwicklungsfelder im Rahmen der Initiative »Bildungsberatung Österreich« (S. 89-98). Wien.

Kastner, Monika & Schlögl, Peter. (2014). Fundamente gesellschaftlicher Teilhabe. Neues empirisches Wissen aus der PIAAC-Erhebung für die unteren Kompetenzniveaus. In: Statistik Austria (Hg.). Nationaler Expert/inne/nbericht zur PIAAC-Erhebung (S. 194-216). Wien.

Lachmayr, Norbert & Florianschütz, Peter. (2014). Der Berufswettbewerb - Leistungsschau und Prüfungsvorbereitung. Wissenplus 4-2013/2014, 23.

Lachmayr, Norbert & Litschel, Veronika. (2014). Vielfalt in der Berufsreifeprüfung. Gedanken - Fragen - Antworten - Beispiele. (ÖIBF, Hrsg.). Wien: ÖIBF. Online verfügbar unter: http://erwachsenenbildung.at/downloads/bildungsinfo/Leitfaden_BRP_diversity_oeibf.pdf

Löffler, Roland & Lachmayr, Norbert. (2014). Die Validierung non-formal informeller Lernergebnisse in Österreich, BWP 5/2014, 20-23.

Löffler, Roland. (2014). Datenschutz und Datensicherheit in der Bildungs- und Berufsberatung. Gesetzliche Grundlagen, Anwendungsbereiche und Handreichungen. In BMBF, Abt. EB (Hrsg.), Professionalität in der Bildungsberatung. Anforderungen und Entwicklungsfelder im Rahmen der Initiative »Bildungsberatung Österreich« (S. 99-110). Wien.

Mayerl, Martin & Löffler, Roland. (2014). Innovationen in der Lehrlingsausbildung in Österreich. Wirtschaft und Beruf, 66(2), 56-59.

Mayerl, Martin. (2014). Grundskizze einer Soziologie des Mismatch am Arbeitsmarkt. Anknüpfungspunkte, Forschungsfelder und Fragen. Die Österreichische Volkshochschule. Magazin für Erwachsenenbildung, 65(252), 5-8. Online verfügbar unter: http://files.adulteducation.at/uploads/brigitte_e/OVH_Magazin_Nr._252_MAIL.pdf

Mayerl, Martin. (2014). Skills-Mismatch und PIAAC - am eigenen Anspruch gescheitert? Über den Versuch, das Missverhältnis zwischen den Arbeitsplatzanforderungen und den Skills der Arbeitenden messen zu wollen. In: Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs. Ausgabe 23, 2014. Wien. Online verfügbar unter: http://www.erwachsenenbildung.at/magazin/14-23/meb14-23.pdf. Druck-Version: Books on Demand GmbH: Norderstedt.

Mayerl, Martin. (2014). Soziologische Perspektiven auf eine einseitig geführte Mismatch-Debatte. Neue Aufgaben für die Weiterbildung. Weiterbildung Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends, 2014(5), 38-40.

Proinger, Judith & Schlögl, Peter. (2014). Standardisierte Leistungsdarstellung in der »Bildungsberatung Österreich«. Ein Weg zu mehr Transparenz und Vergleichbarkeit im vielfältigen Spektrum von Informations- und Beratungsleistungen. In BMBF, Abt. EB (Hrsg.), Professionalität in der Bildungsberatung. Anforderungen und Entwicklungsfelder im Rahmen der Initiative »Bildungsberatung Österreich« (S. 123-134). Wien.

Proinger, Judith & Taurer, Astrid (2014). Dimensionen der und Wege zur Anbieterneutralität Voraussetzungen, Aufgaben und Umsetzungswege der Anbieterneutralität und Darstellung unterschiedlicher Modelle zu ihrer Gewährleistung . In BMBF, Abt. EB (Hrsg.), Professionalität in der Bildungsberatung. Anforderungen und Entwicklungsfelder im Rahmen der Initiative »Bildungsberatung Österreich« (S. 21-34). Wien.

Schlögl, Peter & Irmer, Manon. (2014). Bildungs- und Berufsberatung für Erwachsene. Lokal aktiv, überregional vernetzt. In E. Gesslbauer & C. D. Ramìrez-Schiller (Hrsg.), Die Rolle von Guidance in einer sich wandelnden Arbeitswelt (Bd. VII, S. 61-73). Wien: StudienVerlag.

Schlögl, Peter, Iller, Carola & Gruber, Elke. (2014). Teilnahme und Nicht-Teilnahme an formaler und nicht-formaler Erwachsenen- bzw. Weiterbildung. In: Statistik Austria (Hg.). Nationaler Expert/inne/nbericht zur PIAAC-Erhebung (S. 144-159). Wien.

Schlögl, Peter. (2014). [Rezension zu] Johannes Klenk: Nationale Qualifikationsrahmen im dualen Berufsbildungssystem. Akteure, Interessen und politischer Prozess in Dänemark, Österreich und Deutschland. Zeitschrift für Bildungsforschung, 1-3. doi:10.1007/s35834-014-0086-8

Schlögl, Peter. (2014). [Rezension zu] Niedermair, Gerhard (Hrsg.) (2012): Kompetenzen entwickeln, messen und bewerten. Linz: Trauner (= Schriftenreihe für Berufs- und Betriebspädagogik. 6). In: Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs. Ausgabe 23, 2014. Wien. Online im Internet: http://www.erwachsenenbildung.at/magazin/14-23/meb14-23.pdf. Druck-Version: Books on Demand GmbH: Norderstedt.

Schlögl, Peter. (2014). Ästhetik der Unabgeschlossenheit. Das Subjekt des lebenslangen Lernens. Bielefeld: transcript.

Schlögl, Peter. (2014). Bildungsarmut und -benachteiligung. Befunde und Herausforderungen für Österreich. In N. Dimmel, M. Schenk, & C. Stelzer-Orthofer (Hrsg.), Handbuch Armut in Österreich (Zweite, vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage., S. 220-239). Innsbruck-Wien-Bozen: StudienVerlag.

Schlögl, Peter. (2014). Es gibt zu Denken ... »Bildung als Schon-Raum«. In öibf (Hg.). Wissensbilanz 2013 (S. 20-21). Wien: öibf.

Schlögl, Peter. (2014). Evidence Based Policy and Practice - Dokumentation, externe Qualitätssicherung und Wirkungsorientierung anbieterneutraler Bildungsberatung in Österreich. In OeAD Nationalagentur Lebenslanges Lernen (Hrsg.), Building the Evidence Base - Face-to-Face Beratung: Methoden und Wirkung. Euroguidance-Fachtagung 2013 (S. 21-25). Wien: OeAD.

Schlögl, Peter. (2014). Lernergebnisse und Kompetenzen. Angenommene Gleichheit und bekannte Differenz. In D. Moser & E. Pichler (Hrsg.) Kompetenzen in der Berufspädagogik (S. 31-51). Graz: Leykam.

Schlögl, Peter. (2014). Wirkung und Wirkungsorientierung. Beratungspraxis begründen und entwickeln. In BMBF, Abt. EB (Hrsg.), Professionalität in der Bildungsberatung. Anforderungen und Entwicklungsfelder im Rahmen der Initiative »Bildungsberatung Österreich« (S. 157-170). Wien.

Schmid, Kurt, Mayerl, Martin & Schlögl, Peter. (2014). Kompetenz und Qualifikation. Eine Outcome-Betrachtung der österreichischen Berufsbildungswege der Sekundarstufe II. In: Statistik Austria (Hg.). Nationaler Expert/inne/nbericht zur PIAAC-Erhebung (S. 32-47). Wien.

Schröder, Frank & Schlögl, Peter. (2014). Weiterbildungsberatung. Qualität definieren, gestalten, reflektieren. (DIE-Reihe Perspektive Praxis). Bielefeld: wbv.

Schwabe-Ruck, Elisabeth & Schlögl, Peter. (2014). Gleichwertig aber nicht gleichartig? Bildungshistorische Perspektiven auf berufsbezogene Wege an die Hochschule in Deutschland und Österreich. Magazin Erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs, (Ausgabe 21), 05/1-15. Online verfügbar unter: http://www.erwachsenenbildung.at/magazin/14-21/meb14-21.pdf. Druck-Version: Books on Demand GmbH: Norderstedt.